Do you prefer rent-a-guide in English? Then switch to www.rent-a-guide.com
Don't show me this note again

Kriminalführung durch den historischen Kern Berlins

mehr Fotos

Sie hören Geschichten von Berlins großen und kleinen Verbrechern, Polizisten und Strafen von der Vergangenheit bis in die Gegenwart.

  • Bestmögliche Kundenbewertung
    "Hervorragend" (4,9 von 5,0 Punkten)
ab 19,50 € pro Person
    • 19,50 € (Standardpreis Erwachsene (ab 16 Jahre))
    • 10 € (Kinder (12-15 Jahre))
    • 16 € (Schüler/Studenten )
    Jetzt buchen
    Gutschein verschenken
    Frage zum Angebot?

    Das meinen unsere Kunden

    "Hervorragend"
    A. empfiehlt dieses Angebot weiter

    Sehr professionell, toll vorbereitet, unterhaltsam, abwechslungsreich und humorvoll präsentiert- kurzum: großartig!

    Bewertung von A. am 22. Mai 2019

    "Hervorragend"
    Marcel empfiehlt dieses Angebot weiter

    Sehr interessante Führung die uns schrecklich viel Spaß bereitet hatte. Wir freuen uns auf die nächste Tour :)

    Bewertung von Marcel am 18. Mai 2019

    "Hervorragend"
    Hackenberg empfiehlt dieses Angebot weiter

    Sehr kompetent, wissend, freundlich. Sattelfest in den Informationen. Ich lebe seit 30 Jahren, als zugewanderter aus Halle/S. , und wusste Einiges noch nicht. Es hat mich dazu animiert, mehr solcher Führungen zu buchen.

    Bewertung von Hackenberg am 15. Mai 2019

    "Sehr gut"
    Nicole empfiehlt dieses Angebot weiter

    Kerstin hat sehr gut gemacht. Sie war eine sehr sypathische Person, die über ein umfangreiches Wissen verfügte. Leider handelte es ausschließlich um sehr alte Kriminalfälle. Es ist ganz interessant mal zu hören, wie die Kriminalistik vor 100-150 Jahren gehandhabt wurde. Warum das allerdings erst ab 16 Jahre eignen soll, erschließst sich mir nicht. Ich hätte mir auch etwas aus der Neuzeit gewünscht, für den Gruselfaktor.

    Bewertung von Nicole am 05. Mai 2019

    "Hervorragend"
    C. empfiehlt dieses Angebot weiter

    Tolle, unterhaltsame Führung durch Berlin, sehr zu empfehlen :)

    Bewertung von C. am 01. Mai 2019

    "Hervorragend"
    Bea empfiehlt dieses Angebot weiter

    Interessant, kurzweilig, kompetent

    Bewertung von Bea am 20. April 2019

    "Hervorragend"
    Tourist66 empfiehlt dieses Angebot weiter

    Sehr viel Hintergrundwissen, man erfährt auch als Berliner viel Neues.

    Bewertung von Tourist66 am 20. April 2019

    "Hervorragend"
    Anne empfiehlt dieses Angebot weiter

    Besser hätte man es nicht machen können. Vielen Dank!!

    Bewertung von Anne am 08. April 2019

    "Hervorragend"
    Krimifan empfiehlt dieses Angebot weiter

    Die Führung ist sehr spannend und toll gemacht. Es macht großen Spaß! Außerdem gibt es immer wieder Möglichkeiten zu sitzen, das ist bei der Länge der Führung ganz praktisch.

    Bewertung von Krimifan am 08. April 2019

    "Hervorragend"
    Stefanie Langer empfiehlt dieses Angebot weiter

    Sehr interessant und toll erzählt! Freue mich schon auf die nächste Tour!

    Bewertung von Stefanie Langer am 07. April 2019

    Brandenburger Tor

    Details

    • Sprachen: Deutsch
    • Teilnehmer : 5 - 50
    • Dauer : 2 Stunden 30 Minuten
    • Angebotart : öffentlich (weitere Gäste)
    • Angebot-Nummer: 3240
    • Mobile Bestätigung akzeptiert : mobile Bestätigung nicht akzeptiert Nein i
      Bitte drucken Sie Ihre Bestätigung/Ihren Voucher aus und zeigen Sie diesen am Treffpunkt vor.

    Beschreibung

    Die spannende Kriminaltour beginnt am Berliner Hauptbahnhof. Erfahren Sie, warum sich die Gerichte mit dem Bahnhof beschäftigten und erhalten Sie Informationen über Carl Grossmann, dem Schlächter vom Schlesischen Bahnhof.

    Auf Ihrem Weg zum Kanzleramt erhalten Sie eine Einführung über die Lebenssituation der Berliner Bevölkerung zwischen 1890 und 1930 und die daraus resultierenden häufigsten Straftaten. Erfahren Sie, was ein früherer Kanzler sich zu Schulden kommen ließ und was das mit den Berliner Ringvereinen zu tun hat.

    Erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte der Berliner Hinrichtungen, Legenden und Methoden und wie man in Berlin "vom Leben zum Tod gebracht" wurde auf dem Weg zum Platz der Republik. Vor dem Reichstag erfahren Sie, warum der Reichstagsbrand die deutschen Gerichte bis 2007 beschäftigte und beim Überqueren des Mauerstreifens wird vom ersten und letzten Mauertoten berichtet.

    Am Brandenburger Tor erhalten Sie interessante Informationen zu einem Berliner Pferdedieb und zu Max Klante, der mit Pferden zuerst stinkreich und dann bettelarm wurde. Es folgt die Geschichte der Tunnelgangster vom Schlachtensee, der Gebrüder Sass und anderen Berliner Schränkern. Gelangen Sie durch das Holocaust Mahnmal zum Führerbunker. Wir enden am Adlon mit Berlins berühmtesten Polizisten und einem seiner "nassen Fische"

    Auf dieser ungewöhnlichen, aber schaurig-schönen Tour werden Sie ein Berlin entdecken, das nicht nur spannend, sondern vielen auch unbekannt ist!

    Zusatzinformationen

    Weiter Termine für private Führungen für größere Gruppen sind auf Anfrage möglich! Auch zu anderen Zeiten und an sonst gesperrten Tagen.

    Bitte wählen Sie dem Wetter entsprechende Kleidung. Denken Sie gegebenenfalls auch an eine passende Kopfbedeckung.

    Treffpunkt

    Nördlicher Eingang HBF Berlin, am „Rolling Horse“ (Terrasse bei der Apotheke im Hauptbahnhof ), Europaplatz, 10557 Berlin. Bitte beachten Sie, dass die Führung erst ab 5 Person stattfindet.

    Bitte bringen Sie Ihre Buchungsbestätigung mit.

    Stornierungsbedingungen

    Dieses Angebot kann bis zu einem Tag vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

    Inhaltlich verantwortlich für dieses Angebot ist der lokale Veranstalter. Bei einem begründeten Verdacht auf eine Urheberrechtsverletzung kontaktieren Sie uns bitte unter , um die Kontaktdaten des Veranstalters zu erhalten.

    Alle Kundenbewertungen

    199 Kundenbewertungen
    4,9 von 5 Sternen
    99,5 % empfehlen dieses Angebot
    100 % echte Bewertungen
    i Details zum Bewertungssystem

    Unser Bewertungssystem – geprüfte Sicherheit

    Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden das von Ihnen gebuchte und absolvierte Programm bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihr gebuchtes Produkt bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von dem Angebot machen.

    Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.

    Bewertung von am
    "Hervorragend"
    A. empfiehlt dieses Angebot weiter

    Sehr professionell, toll vorbereitet, unterhaltsam, abwechslungsreich und humorvoll präsentiert- kurzum: großartig!

    Bewertung von am
    "Hervorragend"
    Marcel empfiehlt dieses Angebot weiter

    Sehr interessante Führung die uns schrecklich viel Spaß bereitet hatte. Wir freuen uns auf die nächste Tour :)

    Bewertung von am
    "Hervorragend"
    Hackenberg empfiehlt dieses Angebot weiter

    Sehr kompetent, wissend, freundlich. Sattelfest in den Informationen. Ich lebe seit 30 Jahren, als zugewanderter aus Halle/S. , und wusste Einiges noch nicht. Es hat mich dazu animiert, mehr solcher Führungen zu buchen.

    Mehr Bewertungen

    Datum & Uhrzeit wählen

     
    Juni 2019
     
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30

    Verfügbare Startzeiten

    werden geprüft ...

    Weiter zur Buchung

    Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage  

    Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

    Warum rent-a-guide?
    • Bestpreis-Garantie i
    • Keine Verkaufsshows
    • über 350.000 zufriedene Kunden