Do you prefer rent-a-guide in English? Then switch to www.rent-a-guide.com
Don't show me this note again

Beliebte Aktivitäten und Touren in Irland

Reiseziele und interessante Orte in Irland

Reisetipps für Irland

Irland

Irland: das bedeutet grüne Wiesen, glückliche Kühe und lustig lachende Paddys, die den besonderen Charme des Landes versprühen. Die Insel am nördlichen Zipfel des europäischen Kontinents, steht für pure Lebensfreude, Freiheit und unendliche Weiten. Und genau das strahlen die etwas mehr als vier Millionen Einwohner auch aus: egal wie hart die Zeiten auch sind, mit einer positiven Einstellung lässt sich vieles leichter meistern.

Und so ist es nicht überraschend, dass Irland eines der beliebtesten Reiseziele für Kurz- und Städtetrips ist. Besonders die Hauptstadt des kleinen Landes, Dublin, bietet mit zahlreichen Stadtführungen und Stadtrundfahrten viele Möglichkeiten das Land, die Leute und die Sitten von einem lokalen Guide näher gebracht zu bekommen. So beginnen Sie beispielsweise am Wahrzeichen der Stadt, The Spire – einem Nadelförmigen Monument mitten auf der O'Connell Street. Danach geht es vorbei an einer der bedeutendsten Universitäten des Landes, dem Trinity College im Herzen der Stadt, über die Grafton Street, bis zu einem der zahlreichen Stadtparks: St. Stephens Green. Da Dublin eine verhältnismäßig kleine Innenstadt hat, ist es kein Problem die wichtigsten und schönsten Sehenswürdigkeiten per Fußmarsch zu erkunden. Ein Muss für jeden Reisenden sind ein Besuch des berühmten Templebarviertels und eine Einkehr in den gleichnamigen Pub.

Durch die günstige Lage der Hauptstadt sind außerdem viele Ausflugsziele im Umland in weniger als einer halben Stunde zu erreichen. Machen Sie beispielsweise eine Tour in den größten innerstädtischen Park der Insel, den Phoenix Park, und bewundern Sie das atemberaubende Naturschauspiel zwischen heimischen Vogel- und Wildtierarten. Oder fahren Sie hinaus an die wunderschöne Küste und lassen Sie sich den Wind durch die Haare wehen. Ein bisschen längere Anfahrt, aber dafür jede Minute wert, finden Sie etwa 3 Stunden von Dublin entfernt an der Westküste die Cliffs of Moher. Diese Klippenformation, mit einer Höhe von bis zu 214 Metern, wird Ihnen einen Anblick bieten, den Sie so schnell nicht vergessen werden.

Sehenswürdigkeiten in Irland

Die besten Touren, Aktivitäten & Tickets in Irland